back

PeGast

Die Restaurantkette entschied sich für AURES in Verbindung mit der vertikalen POS-Software von CLYO Systems

PeGast, die Restaurantkette für traditionelle französische Küche in Form von Gourmet-Fast-Food, setzt ihre rasante Entwicklung – sowohl im Rahmen von Franchiseverträgen als auch mit eigenen Standorten – weiter fort.

Die Familie Peillon, die die Tradition seit Beginn des 20. Jahrhunderts aufrechterhält, betreibt zurzeit rund 35 Restaurants und hat sich zum Ziel gesetzt, diese Zahl innerhalb weniger Jahre auf 70 zu erhöhen.

Die Restaurantkette entschied sich für die YUNO-Kassensysteme von AURES in Verbindung mit der vertikalen POS-Software von CLYO Systems, um ihr wachsendes Netzwerk und das IT-Management an ihren zahlreichen Standorten zu unterstützen.

„Wir haben mit unterschiedlicher Hardware und mehreren Herstellern von Kassensystemen Tests durchgeführt“, bekräftigt Oriane Peillon, Leiterin Marketing und Entwicklung bei PeGAST.

 

„Die Terminals von AURES sind für unser Geschäft bei Weitem die zuverlässigsten, widerstandsfähigsten und ausdauerndsten Geräte. Der wasserdichte Touchscreen zum Beispiel ist in unserem Geschäft unerlässlich.“

Die Reaktivität der umgesetzten Lösung und die Schnelligkeit der Kassensysteme sind für die Restaurantkette ebenfalls ein Muss: „Mit Zahlungseingängen alle 15 Sekunden und einem maßgeschneiderten Kundenbindungsprogramm mit bis zu 2000 Karten pro Restaurant brauchten wir ein hoch effizientes und extrem schnelles System.

Es käme angesichts unseres Markenimages nicht in Frage, dass unsere Kunden – selbst während der Stoßzeiten – insgesamt mehr als zehn Minuten warten müssten. Der Design-Aspekt ist ein weiteres Plus, insbesondere weil die Hardware zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird, was ein großer Vorteil ist“, führt Oriane Peillon weiter aus.

  

Copyright AURES 2015/2016

Kürzlich betrachtete Produkte