back

Schöne Schuhe!

Januar 19, 2017

Die Schulfreunde Mark Jeffery und Guy West stehen für ausgefallenes Schuhdesign und vereinen traditionelles Handwerk mit Pop-Kultur und subkulturellen Einflüssen des 20. Jahrhunderts: Schuhe für den modernen Dandy. Die Kreationen von Jeffery-West zählen in Großbritannien zu den luxuriösesten und auffälligsten Schuhen, Stiefeln und Accessoires.
Nun führt das Label in fünf seiner einzigartigen Läden (Northampton, Leeds, Manchester, London City und London Piccadilly) die neueste EPOS-Technologie der Marken AURES und Esperus ein.

Bereits vor der neuen Ausschreibung setzte Jeffery-West ein EPOS-System ein. Dieses wurde aber nicht mehr unterstützt und weiterentwickelt. Entsprechend hielt das Unternehmen Ausschau nach einer neuen Lösung: Mit Esperus, einem Anbieter von Lösungen für Groß- und Einzelhandel, Bestellsysteme und E-Commerce im Bereich Mode, Schuhe, Sport und Outdoor, fand das Schuhlabel ein System, das Einzel- und Großhandelsmodule miteinander verbinden konnte – ein überzegendes Argument, das auch zur Kaufentscheidung führte.

Die Lösung: Das neue System beinhaltet die Software von Esperus; und deren cloudbasierte Lösung, Genesis Real-Time (RT), läuft auf der designorientierten Hardware von AURES Technologies.

Greg Gregoriou, Mitinhaber von Esperus, erklärt: „Wir haben uns sehr gefreut, als Mark Jeffery mit uns Kontakt aufnahm, denn seine Premiummarke passt zu unserer Vision, die britische Modebranche mit geeigneten Technologien auszustatten. Unsere integrierte Groß- und Einzelhandelslösung erfüllt die geschäftlichen Bedürfnisse von Jeffery-West punktgenau.“

Mark Jeffery fügt hinzu: „Dass auch Crockett & Jones mit dieser Lösung arbeiten, hat uns davon überzeugt, dass Esperus sich auf dem Markt für Premiumschuhe auskennt und die Qualität und den Dienst am Kunden genauso ernst nimmt wie wir.“

Zudem ist die Esperus-Software zukunftsfähig: „Wir wollen ein Multichannel-System mit E-Commerce und integrierter Bestandsverwaltung aufbauen“, so Mark Jeffery. Langfristig soll auch das Geschäft in New York integriert werden.

Esperus wurde auf einer YUNO, der neuesten Kompaktkasse von AURES Technologies, vorgeführt. Der schicke Look passt perfekt zu dem ausgefallenen Schuhdesign. Mark Jeffery erläutert: „Die YUNO gefiel uns, und wir baten um ein Angebot für den Einsatz in all unseren Geschäften. Software und Hardware ergänzen sich hervorragend. Besonders nützlich ist beispielsweise die Möglichkeit, mit der Esperus-Software Genesis Real-Time (RT) Produkte nach Barcode oder Bild auszuwählen. Wenn wir also einen Barcode scannen, wird das Produkt als Miniaturbild angezeigt. Das ist ein echter Pluspunkt in unseren Augen."

Erfolgsmeldung nach drei Monaten: Mark Jeffery berichtet, dass die neue Lösung reibungslos läuft und sich das Personal in den verschiedenen Läden bereits eingearbeitet hat.

Greg Gregoriou ist ebenfalls begeistert: „Das YUNO Kassensystem ist funktional, schnell, leise und ästhetisch ansprechend. Unsere Software funktioniert auf diesen Touchscreens sehr gut und kommt auch hervorragend zur Geltung. Man könnte meinen, Genesis Real-Time (RT) und die YUNO wären füreinander gemacht.“

Mark Jeffery fasst zusammen: „Alle Fäden unseres Geschäfts laufen nun in unserem neuen EPOS-System mit der Software Genesis Real-Time (RT) auf dern YUNO zusammen. Endlich haben wir eine umfassende, einheitliche Lösung!“

 

Über Esperus Systems – www.esperus.com

Esperus Systems wurde 1986 gegründet und entwickelt seit mittlerweile drei Jahrzehnten Lösungen für Groß- und Einzelhandel, Bestell- und Produktionssysteme sowie E-Commerce in den Bereichen Mode, Schuhe, Sport und Outdoor.

Genesis Enterprise Real-Time (RT) ist eine Eigenentwicklung von Esperus, die das Unternehmen flexibel und kostengünstig an die Bedürfnisse seiner Kunden anpassen kann. Diese vielseitige Multichannel-Lösung, die in der Cloud oder lokal gehostet werden kann, enthält Funktionen für EPOS, E-Commerce, Bestandsverwaltung, Kundenbindungsprogramme, Marketing, Business Intelligence und mobile Verkaufsstellen.

Die optimierten Lösungen gewährleisten hohe betriebliche Leistung und umfassen zahlreiche Funktionen. Eine umfangreiche Berichtsfunktion ist Teil des Standardpakets. Der Einsatz von Genesis Enterprise RT verbessert nachweislich die Effizienz und die Verwaltung von Unternehmen, ermöglicht rasche Entscheidungen und spart den Inhabern und Managern auf diese Weise Zeit und Geld.

 

Über Jeffery-West – www.jeffery-west.com

Die Gründer dieser internationalen Schuhmarke starteten ihre Karriere im zarten Alter von 16 Jahren in ihrer Heimatstadt Northampton. Heute, fast 30 Jahre nach der Gründung, besetzt Jeffery-West eine Nische: die Verbindung eines wegweisenden Stils mit traditionellem Schuhmacherhandwerk.

Trotz ihrer Erfolge blieb die Marke einzigartig und passte sich nicht dem Mainstream an. Sie trägt weiterhin die unverkennbare Handschrift ihrer Gründer, und die originellen Designs werden nach allen Regeln des Handwerks und in der hohen Qualität ausgeführt, die die Heimat der britischen Schuhmacherkunst auszeichnet. 

Die begehrten auffälligen, grellen Schuhe, Stiefel und Accessoires von Jeffery-West sind nichts für zaghafte Gemüter. Es überrascht nicht, dass viele Schauspieler und Musikikonen Jeffery-West als ihren liebsten Schuhdesigner nennen.  

Kürzlich betrachtete Produkte