back

BaxterStorey implementiert 650 bis 900 Ninô Terminals

Mai 03, 2016

BaxterStorey ist ein führender, unabhängiger Catering-Anbieter aus dem Vereinigten Königreich für Unternehmen und Industrie in Großbritannien und Europa. Seinen Kunden in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Rechtsberatung, Produktion sowie Sport und Freizeit  bietet BaxterStorey ein vielfältiges Sortiment von Delikatessen über traditionelle Mitarbeiterkantinen bis hin zu gehobenen Restaurants und Unterbringung.

BaxterStorey bringt derzeit seine Kassen- und EPOS-Systeme mit neuer Hardware des Typs Ninô von AURES auf den neuesten Stand. Auf den Geräten läuft eine fortschrittliche Hotelmanagement-Software von MCR, die neue kundenorientierte Funktionen und Bezahlmöglichkeiten bietet.

Für die benötigten 650 bis 900 Ninô-Terminals innerhalb von 3 Jahren hat BaxterStorey zuverlässige Partner gefunden, die skalierbare EPOS-Systeme bereitstellen und jede Weiterentwicklung organisieren können.

„Wir waren auf der Suche nach einem Lieferanten, der ein skalierbares, Cloud-gehostetes EPOS-System sowie die Infrastruktur für die Konfiguration, den Support für die Implementierung sowie laufende Support- und Wartungstätigkeiten bereitstellen kann.

MCR und AURES haben genau die Kompetenzen und Ressourcen, die wir brauchen“, erklärt Richard Bull, Leiter der IT-Abteilung bei BaxterStorey.

Kürzlich betrachtete Produkte