back

142 Ninô in Goodison Park (GB)

April 04, 2016

Der Goodison Park im Liverpooler Bezirk Walton bietet Platz für 39.572 Zuschauer. Er war das erste große englische Fußballstadion und wurde als eines der ersten weltweit ausschließlich für Fußballspiele errichtet. Hier wurden mehr erstrangige Begegnungen ausgetragen als in jedem anderen Stadion des Vereinigten Königreichs.

Sodexo Prestige bietet seit 2006 hochwertige Gastronomie und gehobene Speisen beim Everton F. C. – an den festen Spieltagen ebenso wie bei anderen Veranstaltungen, etwa Konferenzen, Tagungen, Hochzeiten und Abendveranstaltungen mit Sportlern. Zu den Restaurants, Bars und sonstigen gastronomischen Einrichtungen gehören The People’s Club, Captains’ Table, Joe Mercer Lounge, Alex Young Suite, ’85 Lounge, 1878 Brasserie, Brian Labone Lounge, Dixie Dean Suite und verschiedene VIP-Lounges.

Die neue Lösung von Verteda und AURES feierte am 4. Oktober 2015 beim Lokalderby gegen den Liverpool F. C. eine reibungslose Premiere. Auf 142 neuen Ninô-Terminals von AURES läuft jetzt die EPOS-Software InfoGenesis.

Laut Chris Reed (Retail Catering Manager, North Region) von Sodexo Prestige war das vorherige IT-System „sehr unflexibel geworden und schränkte die Anwender stark ein. Es verursachte zahlreiche Probleme, und deshalb wollten wir einen Neustart. Allein am Verkaufspunkt haben wir viel mehr Optionen als vorher. Früher konnten wir nicht einmal einfache Informationen wie etwa die Produktverkäufe aufrufen. Jetzt können wir effektiv für zukünftige Veranstaltungen planen und sicherstellen, dass wir der Nachfrage entsprechende Bestände haben. 

Ein weiterer entscheidender Vorteil: Wir können jederzeit flexibel neue Produkte hinzufügen, und zwar für das gesamte Stadion. Bei dem alten EPOS-System war es sehr mühsam, Artikel und Preis zu verändern. Jetzt ist das ganz einfach: Wir können die Artikel je nach den Rückmeldungen der Fans jederzeit während der Saison anpassen. Dabei können wir uns an den verschiedenen Umständen orientieren und unser Angebot zum Beispiel danach richten, ob das Spiel nachmittags oder abends angepfiffen wird.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem der langfristig erfolgreichsten Clubs der englischen Premier League zusammenarbeiten. Wir wollen den Everton F. C. und den Preisträger des Stadium Experience Award, Sodexo Prestige, dabei unterstützen, das Fanerlebnis weiter zu verbessern und gleichzeitig betriebliche Gewinne zu erwirtschaften“, erklärt Trevor Roberts, Sales Director, Verteda Ltd.

„Mit den Verteda-Lösungen werden durchschnittlich eine Million Fans pro Woche bedient. Besonders hilfreich war, dass das Betriebsteam vom Everton F. C. beim Merseyside-Rivalen Liverpool F. C. in Anfield die Verteda-Lösung in Aktion erleben konnte, bevor es sich dafür entschied. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Team bei der Einführung von weiteren Elementen unserer preisgekrönten Stadionlösung.“

Kürzlich betrachtete Produkte